Achtung: Neue Corona-Regeln im aktuellen Lockdown

Achtung: Neue Corona-Regeln im aktuellen Lockdown

Im aktuellen Lockdown gelten wieder deutlich strengere Corona-Regeln. Das gilt auch für den Reitsport und die Nutzung der Vereinsanlage.

Reitunterricht, auch Einzelunterricht, ist nicht erlaubt. Pferde und Ponys dürfen lediglich geritten werden, um eine ausreichende Bewegung im Sinne des Tierschutzes sicherzustellen. Leistungsbezogenes Training ist demnach generell verboten. Auch das Springreiten -  egal ob alleine, über Einzelsprünge oder einen Parcours - ist für die Dauer des Lockdowns untersagt. Die Aufenthaltszeit an der Reitanlage sollte so kurz wie möglich gehalten werden. Außer auf dem Pferd gilt ab sofort überall eine Maskenpflicht. Weiterhin sollten die AHA-Regeln konsequent befolgt und der Aufenthalt auf dem Vereinsgelände im Kontaktbuch festgehalten werden, um mögliche Infektionsketten nachvollziehen zu können.

Der RVR-Vorstand appelliert eindringlich an alle Vereinsmitglieder sich an die neuen Regeln zu halten.

 

Weitere ausführliche Informationen finden sich auf der Seite der FN:

https://www.pferd-aktuell.de/coronavirus

 

 

Nächste Termine

  • 18Jun15:00
    Putzaktion an der Vereinsanlage Termin 1

    Auch in diesem Jahr finden wieder zwei Putzaktionen an der Vereinsanlage statt. Alle Vereinsmitglieder werden dafür um Unterstützung gebeten. Die Anmeldung für einen der beiden Termine (18.06.21 15-18 Uhr oder 26.06.21 10-13 Uhr) kann per Eintrag in…

  • 26Jun10:00
    Putzaktion an der Vereinsanlage Termin 2

    Auch in diesem Jahr finden wieder zwei Putzaktionen an der Vereinsanlage statt. Alle Vereinsmitglieder werden dafür um Unterstützung gebeten. Die Anmeldung für einen der beiden Termine (18.06.21 15-18 Uhr oder 26.06.21 10-13 Uhr) kann per Eintrag in…