Charlotte Moddemann siegt in Münster-Handorf

Charlotte Moddemann siegt in Münster-Handorf

Beim WBO-Turnier in Münster-Handorf am 30.08.2020 überzeugte Charlotte Moddemann mit hervorragenden Ergebnissen. Mit Mic Mac D gewann sie das E-Stilspringen mit der Wertnote 8,2. Auch das E-Zeitspringen konnten die beiden für sich entscheiden. Mit dem Pony Nicolino konnte sich Moddemann außerdem auf Platz sechs einreihen.

Gemeinsam mit der Mannschaft des Reit- und Fahrverein Handorf-Sudmühle startete Hannah Wirth mit Monique bei der Mannschaftsspringprüfung der kombinierten Klassen E, A und L. Mit dem neunten Platz (WN 7,2) im Stilspringwettbewerb trug Wirth zum vierten Rang in der Gesamtwertung bei.

Beim Vielseitigkeitsturnier in Appelhülsen vom 29.-30.08.2020 konnte sich Theresa Koch mit Vive being B in der Vielseitigkeitsprüfung der Kl. E an dritter Stelle setzen.

Im Nachbarverein Ascheberg fand das alljähliche Sommerturnier vom 28.-30.08.2020 statt. Lisanne Schlieper kam mit Aemy im Stilspringwettbewerb auf den fünften Platz (WN 7,5). Celine Nees und Pia wurden im A-Zeitspringen vierte und mit der Wertnote 8,0 im A-Stilspringen dritte. Im L-Springen konnte sich Johanna Kimmina mit Lancelot GD den siebten Platz sichern.

 

Nächste Termine