Kombinierte Mannschaft des RV Rinkerode/RV Albersloh bei Kreisjugendmeisterschaft des KRV Warendorf auf Rang acht

Kombinierte Mannschaft des RV Rinkerode/RV Albersloh bei Kreisjugendmeisterschaft des KRV Warendorf auf Rang acht

Warendorf war vom 04.-05.09.2021 Veranstaltungsort für die Kreisjugendmeisterschaften. Die Mannschaften kämpften um den  Gewinn der Kreisjugendstandarte.

Annika Bullermann mit Clara, Franziska Gemmeke mit Exquidu und Sissi, Jolina Hornert mit Top Goldi, Celine Nees mit Pia, Carolin Rebsch mit Pindaro, Lisanne Schlieper mit Aemy, Charlotte Voß mit Top Viete und Zackomoh nahmen für den RV Rinkerode/Albersloh an den Meisterschaften teil. Vorgestellt wurde die Mannschaft von Nicole Lechtermann. Der Wettkampf bestand aus einer Dressurreiter-Prf.-A, einer A-Dressur sowie der Mannschafts-A-Dressur mit Vormustern. Im Bereich Springen musste ein A-Stilspringen und ein A-Springen mit Idealzeit absolviert werden. Insgesamt erzielte die Mannschaft gemeinsam den achten Platz.

In der Einzelwertung kam Annika Bullermann im A**-Zeitspringen auf den fünften und Celine Nees auf den sechsten Rang.

Franziska Gemmeke wurde mit Exquidu Dritte (WN 7,5) in der Dressurreiter-L.

In Ascheberg (03.-05.09.2021) kam Charlotte Moddemann mit Nicolino im A-Springen auf den fünften Platz.

In Angelmodde belegte Hannah Richter mit Cleopatra den zweiten Rang (WN 7,9) in der Springpferdeprüfung der Klasse A.

Nächste Termine

  • 06Nov08:00
    Vierkampf des Reiterverbands Münster

    ACHTUNG TERMINÄNDERUNG

    Samstag: Schwimm- und Laufwettkämpfe in Hiltrup

    Sonntag: Dressur- und Springprüfungen auf der RVR-Anlage

    Nennungen sind ab sofort bis zum 19.10.21 möglich. Die vollständige Ausschreibung findet sich in der angehängten…