RVR-Aktive setzen erfolgreichen Saisonstart fort

RVR-Aktive setzen erfolgreichen Saisonstart fort

Unser Nachbarverein 1876 Amelsbüren lud vom 8.-9.2.2020 zum Late-Entry Turnier ein. Anja Lechtermann konnte sich hier mit Calimero im Stil-L-Springen mit der Wertnote 7,7 an siebter Stelle platzieren. Ihre Schwester Nicole konnte mit Layla ASK ein L-Springen für sich entscheiden und kam auf den ersten Rang. Im M-Springen belegten die beiden einen hervorragenden fünften Platz.

Auch der Reitverein Oelde Geisterholz lud zum Dressur- und Springturnier ein. Mathilda Voss platzierte sich mit Top Goldi im Reiter-Wettbewerb auf den fünften Platz (WN 7,0), während ihre Schwester Charlotte auf Lancelot GD den vierten Platz im Dressurreiter-Wettbewerb (WN 7,1) belegte. Im Springreiter-Wettbewerb kam Charlotte mit Top Goldi und der Wertnote 7,6 auf den zweiten Rang. Hier sicherte sich Mathilda mit Shadow den vierten Platz (WN 7,4). Auf den fünften Rang (WN 7,2) im A*-Stilspringen kam Celine Nees mit Pia SR. Im A**-Springen mit steigenden Anforderungen konnte sich Heinrich Große-Dütting auf Coco GD über den achten Rang freuen.

Nächste Termine