RVR-Reiterinnen erfolgreich im Parcours unterwegs

RVR-Reiterinnen erfolgreich im Parcours unterwegs

Sowohl in Münster-Handorf wie auch in Ostenfelde-Vornholz sammelten die Rinkeroder Reiterinnen am vergangenen Wochenende (14.-16.02.2020) vordere Platzierungen.

In Ostenfelde-Vornholz sattelte Charlotte Moddemann ihr Pony Nikolino. Im Springreiter-Wettbewerb setzte sie sich an vierter Stelle (WN 7,7). Mit der Wertnote 7,8 konnten sich die beiden den dritten Platz im E-Stilspringen sichern. Ebenfalls den dritten Rang erritt sich Carina Schlering mit Rakito im A**-Springen.

In Münster-Handorf wurde das Finale des Engel und Völkers Cups 2019/20 ausgetragen. Hannah Wirth auf Monique wie auch Helena Rehbaum auf Charly Lo kamen beide im Stilspring-Wettbewerb der Klasse E mit der Wertnote 7,6 auf den vierten Platz.

Nächste Termine