Schleifenregen in Albersloh

Schleifenregen in Albersloh

Goldene Schleifen für Lechtermann, Kimmina und Nees

Der Nachbarverein RV Albersloh lud vom 18.-20.09.2020 zu seinem diesjährigen Reit- und Springturnier ein, welches für viele ReiterInnen den Abschluss der grünen Saison bedeutet. Mit einem zweiten Platz und der Wertnote 7,8 in der Dressurreiterprüfung der Klasse E gaben Hannah Wirth und ihr Pony Monique noch einmal alles. Charlotte Moddemann belegte mit Mic Mac D in dieser Prüfung den neunten Platz (WN 7,3). Den sechsten Platz (WN 7,4) in der Dressurreiterprüfung L sicherte sich Nicole Lechtermann mit Carl. Im E-Stilspringen kam Moddemann mit Nicolino auf den fünften Rang (WN 7,8). In der A*-Springpferdeprüfung wurde Maike Büring auf Naomi siebte (WN 7,6). Das Stil-A-Springen gewann Nicole Lechtermann mit der Wertnote 8,5. Ebenfalls gewonnen hat Celine Nees auf Pia. Sie war im A**-Zeitspringen die schnellste und im Stil-A-Springen sechste (WN 8,2). Beim Stil-L-Springen gab es gleich drei Platzierungen für Rinkerode. Es siegte (WN8,6) in einer Abteilung Johanna Kimmina mit Lancelot GD, während Nicole Lechtermann mit Carl auf den zehnten Rang (WN 7,3). kam. In der weiteren Abteilung  belegte Helena Rehbaum mit Charly Lo den fünften Platz (WN 6,9).

Nächste Termine